Archiv der Kategorie: News

Theaterführung 14.04

Liebe Kinder und Eltern!

Am Sonntag, den 14. April, laden wir um 12:20 Uhr alle Kinder ab 5 Jahren zu einem Besuch des Stadtmuseums Erlangen mit der aktuellen Theaterausstellung und zu einer Führung hinter die Kulissen des Markgrafentheaters ein.

Der Eintritt und die Führungen kosten für Kinder 5 Euro (2 Euro für das Museum, 3 Euro für das Theater) und für Erwachsene 8 Euro (4 Euro für das Museum, 4 Euro für das Theater). Inhaber des Erlangen-Passes erhalten eine Ermäßigung.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum 12. April (telefonisch/per WhatsUp unter 0177 7360139 oder per Mail unter: bruecken.ev@gmail.com oderinfo@bruecken-erlangen.de).

Die Kindergruppe wird von Lehrkräften des Brücken-Vereins begleitet (Nadiya Pankova, Irina Denisova und Svetlana Villemsoo).

Treffpunkt: 12:20 Uhr am Haupteingang des Stadtmuseums Erlangen,Martin-Luther-Platz 9, 91054 Erlangen

Das Ende der Führungen ist gegen 15:15 Uhr am Markgrafentheater, Theaterplatz 2, 91054 Erlangen

http://www.theater-erlangen.de/de/service/anfahrt-theaterbesuch

Die Führungen finden in deutscher Sprache statt.

In diesem Jahr begeht das Markgrafentheater seine 300-Jahr-Feier, unser Brücken-Verein wird 20 Jahre alt. Über das Programm für unsere Feier am 20. Juli wird später informiert.

Brücken e.V. / Kinder- und Jugendorganisation „Unsere Kinder“

Mal- und Zeichenwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Liebe Eltern und Kinder,

mit Unterstützung des Zentrums der russischen Kultur „MIR“ in München findet ein Mal- und Zeichenwettbewerb zum Tag des Sieges statt. Das Thema lautet „Damit niemand diesen Tag vergisst“ (http://www.nashmir.de/ru/obrazovanie/2019-rkonk.html). Der Deutsch-russische Kulturverein Brücken e.V. hat sich bereit erklärt, die Zeichnungen von Teilnehmern zu sammeln und dem Veranstalter zu übergeben.

Wer kann teilnehmen?

–       alle Kinder bis 10 Jahre (in der Kategorie „Kinderzeichnung“)

–       alle Jugendlichen ab 11 Jahren (in der Kategorie „Jugendzeichnung“)

Wie kann man teilnehmen?

–       ein Bild malen im Format DIN A3 in einer beliebigen Technik

–       Name, Alter und Brücken e.V. daraufschreiben

–       bis zum 13. April im Büro des Brücken e.V. abgeben

Unsere Lehrerin Svetlana Lavrova wird die gesammelten Zeichnungen der Kinder und Jugendlichen vom Brücken e.V. an die Veranstalter übergeben. 

Was erhalten die Gewinner?

Die Gewinner erhalten Urkunden und Geschenke vom Veranstaltungskomitee. Ort und Zeit der Preisverleihung in München werden später mitgeteilt.

“Erlanger Frühling” und “Platz der Vereine” 7.04

Am 7. April findet das jährliche Stadtfest “”Erlanger Frühling”” an mehreren Orten in Erlangen statt. Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Kulturverein “”Brücken e.V.” auf dem Neustädter Kirchenplatz, “Platz der Vereine” zu finden wird. Rund um die Kirche bilden 25 deutsche und internationale Vereine mit Info-Ständen die „Straße des Ehrenamtes“ und bieten neben Informationen zu ihrem Verein auch Köstlichkeiten für den Gaumen an – von französischen Patisseries, argentinischen Empanadas, italienischer Pizza, selbstgebackenen Kuchen bis hin zu mehr Herzhaftem wie fränkischen Bratwürsten und serbischen Cevapcicies. Sie erhalten alle Informationen über das Leben des Vereins “Brücken e.V.” und aktuelle Angebote, eine Ausstellung mit Werken von Künstlern der Gesellschaft und eine große Überraschung für die Kinder – Gesichtsbemalung von Body-Art Künstlerin Nadiya Pankova und Studenten ihres Workshops!

Weitere Informationen: https://www.erlangen.info

“Woraus besteht das Theater?” Meisterklasse für Kinder und Jugendliche

Am 16. und 17. März, hatten wir eine ungewöhnliche Meisterklasse. Die Künstlerwerkstatt, die Schauspieler des “Skomorokhi” Kinder- und Jugendtheaters , sowie alle Interessierten, die von der Leiterin der Künstlerwerkstatt, Nadiya Pankova, angeführt wurden, versammelten sich zwei ganze Tage, um die Organisation/Konstruktion einer Theaterbühne zu studieren und die Geheimnisse des Bühnenbildes zu verstehen.


Die Kinder hörten einen großen Vortrag über die Theaterarten, die Bühnentypen der Bühnendekoration für verschiedene Aufführungen, berührten ein wenig die Geschichte des Theaters von seinen Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Und das Wichtigste in der Meisterklasse war die Demontage, wer und wie die Aufführungen tatsächlich macht und wer für was in diesem nicht einfachen Beruf verantwortlich ist.
Der zweite Tag war für alle Teilnehmer am spannendsten !

Nachdem die Kinder in 4 Gruppen geteilt waren, wählten sie die Werke aus, die sie gerne anschauen würden. In vier Stunden erstellten junge Dekorateure Bühnenbilder für vier verschiedene Märchen, die wir alle während der Feier des 20-jährigen Jubiläums von Brücken e. V. am 20. Juli 2019 sehen können.

Werkstatt «Dekor» bietet Plätze an

Wir laden alle Kinder ab 8 Jahren zum Unterricht in Papiermasche-Design ein.

Wir lernen Handwerk, Geschenke und Wohndekorationen mit eigenen Händen herzustellen.
Pappmaschee ist eine Technik zur Herstellung von Dekorationsgegenständen, Möbeln, Puppen und Spielzeug auf Papierbasis, die seit Jahrhunderten verwendet wird und sich seit jeher großer Beliebtheit erfreut.

Wo: Brücken e.V., Luitpoldstr. 45, 2 OG, 91052 Erlangen
Wann: voraussichtlich ab 26.03. dienstags 16:45-17:45, ab 28.03. donnerstags 16:45-17:45

Gerne können Sie Ihr Kind telefonisch anmelden und weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: +4917623669962

Weitere Informationen unter: http://bruecken-erlangen.de/kurs-pappmaschee