Archiv der Kategorie: News

ART-PICKNICK bei Brücken am 20.07.2019

Wussten Sie schon, dass der 19. Mai ein ganz besonderes Datum ist: vor 20 Jahren, am 19. Mai 1999 begann die offizielle Geschichte unseres Deutsch-russischen Kulturvereins „Brücken e.V.“. Genau an diesem Tag gründete die Theatergruppe russischsprachiger Studenten der Universität Erlangen-Nürnberg einen Verein mit dem Namen „Brücken“.
Das heißt, in diesem Jahr feiern wir unseren 20. Geburtstag.


Und wir planen ein großartiges ART-PICKNICK!
Wir laden Sie ein, einen Nachmittag in einer schöpferischen und fröhlichen Atmosphäre zu verbringen. Und das erwartet Sie:
–       interessante Workshops ohne Pause
–       ein spannender Wettbewerb für Kinder ab 5 Jahren „Stadt der Berufe“
–       ein Animationsprogramm für die Jüngsten
–       ein unterhaltsames Bühnenprogramm
–       Master-Klassen der beteiligten Künstler zum Mitmachen
Am Abend findet der offizielle Teil statt, mit dem wir uns bei allen Aktiven, Organisatoren und Helfern für das Fest und 20 Jahre erfolgreiche Arbeit bedanken. Außerdem gibt ein Film Einblicke in das Leben unseres Vereins in den letzten 20 Jahren.
Wann: 20.07.2019 ab 15 Uhr
Wo: Kulturpunkt Bruck, Fröbelstr. 6, 91058 Erlangen

Kostenlosen Workshop „Keine Angst vor Fremde(n)“

Liebe Freunde,

die Kunsttherapeutin und -pädagogin Lydia Weißgerber (geb. 1951, Archangelsk) und ihre Nichte, die Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin Iliane Kiefer (geb. 1989, Wolfsburg) laden herzlich zu einem kreativen Kunstworkshop vom 25.-26. Mai 2019 ein. Es soll in dem kostenlosen Workshop „Keine Angst vor Fremde(n)“ zum einen über die eigene Erfahrung und Biografien der Umsiedlung und des Ankommens in Deutschland gehen, die wir gemeinsam mit verschiedenen kreativen Methoden visualisieren und bei Tee und Kaffe reflektieren. Gerne bringen wir dabei auch unsere eigenen Erfahrungen als erste und zweite Generation der Deutschen aus Russland ein. Während der zwei Tage begleiten uns Fragen wie „Wie können negative Erfahrungen in positive gewandelt werden“ und was bedeutet dies für unsere Zukunft in Deutschland. Wie kann „Angst vor Fremde(n)“ in „Offenheit für Neues“ gewandelt werden, von der wir persönlich sowie die Gesamtgesellschaft profitieren, um friedlich zusammenzuleben.

Wir freuen uns darauf, Sie in einer entspannten Atmosphäre kennenzulernen und gemeinsam experimentierfreudig zu sein – künstlerische Vorkenntnisse sind daher keinesfalls nötig, nur ein wenig Neugierde für einen kreativen Austausch.

Wir erwarten Sie

am Samstag, 25. Mai von 10:00 bis 16:00 Uhr (Imbiss und Getränke vorhanden) und

am Sonntag, 26. Mai von 10:00 bis 16:00 Uhr (Imbiss und Getränke vorhanden)

 

im Deutsch-russischen Kulturverein Brücken e.V. Luitpoldstraße 45, 2OG, 91052 Erlangen

Zur Anmeldung oder bei Fragen wenden Sie sich bitte an Svetlana Villemsoo (0157 57 994 280) oder Irina Denisova (0176 63 713 535) bzw.

Erneuerung der Vereinsmitgliedschaft

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

im Zusammenhang mit Änderungen in der Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland sowie mit den Änderungen in den Beiträgen, die auf der Vollversammlung des Vereins am 15.03.2019 beschlossen wurden, ist es notwendig, bis zum 01.06.2019 die Mitgliedschaft zu erneuern.

Den neuen Mitgliedsantrag finden Sie im Anhang dieser Mail und auf unserer Internetseite unter http://bruecken-erlangen.de/verein/download. Diejenigen, die unsere Kurse besuchen, können ab dem 29. April das Formular auch im Büro oder von den Lehrkräften erhalten. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular kann man im Büro abgeben oder in den Briefkasten des Vereins (Luitpoldstr. 45, im Durchgang) einwerfen.

Der neue Mitgliedsvertrag tritt im Moment der Unterzeichnung in Kraft. Für die aktuellen Mitglieder erfolgt der Einzug entsprechend der neuen Tarife erstmals zum 01.01.2020.

Bitte beachten Sie folgendes:

– bei Abschluss einer Familienmitgliedschaft sind die Namen aller Familienmitglieder einschließlich der Geburtsdaten anzugeben,

– Änderungen der Kontaktdaten oder der Bankdaten sind der Verwaltung oder dem Vorstand des Vereins unter info@bruecken-erlangen.de mitzuteilen,

– für die Nutzung der meisten unserer Angebote müssen Sie Mitglied im Verein sein,

– für Vereinsmitglieder gelten verbilligte Tarife für die Nutzung der Bücherei, für die Teilnahme an Meisterklassen, an Ausflügen und Veranstaltungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Theaterführung 14.04

Liebe Kinder und Eltern!

Am Sonntag, den 14. April, laden wir um 12:20 Uhr alle Kinder ab 5 Jahren zu einem Besuch des Stadtmuseums Erlangen mit der aktuellen Theaterausstellung und zu einer Führung hinter die Kulissen des Markgrafentheaters ein.

Der Eintritt und die Führungen kosten für Kinder 5 Euro (2 Euro für das Museum, 3 Euro für das Theater) und für Erwachsene 8 Euro (4 Euro für das Museum, 4 Euro für das Theater). Inhaber des Erlangen-Passes erhalten eine Ermäßigung.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum 12. April (telefonisch/per WhatsUp unter 0177 7360139 oder per Mail unter: bruecken.ev@gmail.com oderinfo@bruecken-erlangen.de).

Die Kindergruppe wird von Lehrkräften des Brücken-Vereins begleitet (Nadiya Pankova, Irina Denisova und Svetlana Villemsoo).

Treffpunkt: 12:20 Uhr am Haupteingang des Stadtmuseums Erlangen,Martin-Luther-Platz 9, 91054 Erlangen

Das Ende der Führungen ist gegen 15:15 Uhr am Markgrafentheater, Theaterplatz 2, 91054 Erlangen

http://www.theater-erlangen.de/de/service/anfahrt-theaterbesuch

Die Führungen finden in deutscher Sprache statt.

In diesem Jahr begeht das Markgrafentheater seine 300-Jahr-Feier, unser Brücken-Verein wird 20 Jahre alt. Über das Programm für unsere Feier am 20. Juli wird später informiert.

Brücken e.V. / Kinder- und Jugendorganisation „Unsere Kinder“

Mal- und Zeichenwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Liebe Eltern und Kinder,

mit Unterstützung des Zentrums der russischen Kultur „MIR“ in München findet ein Mal- und Zeichenwettbewerb zum Tag des Sieges statt. Das Thema lautet „Damit niemand diesen Tag vergisst“ (http://www.nashmir.de/ru/obrazovanie/2019-rkonk.html). Der Deutsch-russische Kulturverein Brücken e.V. hat sich bereit erklärt, die Zeichnungen von Teilnehmern zu sammeln und dem Veranstalter zu übergeben.

Wer kann teilnehmen?

–       alle Kinder bis 10 Jahre (in der Kategorie „Kinderzeichnung“)

–       alle Jugendlichen ab 11 Jahren (in der Kategorie „Jugendzeichnung“)

Wie kann man teilnehmen?

–       ein Bild malen im Format DIN A3 in einer beliebigen Technik

–       Name, Alter und Brücken e.V. daraufschreiben

–       bis zum 13. April im Büro des Brücken e.V. abgeben

Unsere Lehrerin Svetlana Lavrova wird die gesammelten Zeichnungen der Kinder und Jugendlichen vom Brücken e.V. an die Veranstalter übergeben. 

Was erhalten die Gewinner?

Die Gewinner erhalten Urkunden und Geschenke vom Veranstaltungskomitee. Ort und Zeit der Preisverleihung in München werden später mitgeteilt.

“Erlanger Frühling” und “Platz der Vereine” 7.04

Am 7. April findet das jährliche Stadtfest “”Erlanger Frühling”” an mehreren Orten in Erlangen statt. Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Kulturverein “”Brücken e.V.” auf dem Neustädter Kirchenplatz, “Platz der Vereine” zu finden wird. Rund um die Kirche bilden 25 deutsche und internationale Vereine mit Info-Ständen die „Straße des Ehrenamtes“ und bieten neben Informationen zu ihrem Verein auch Köstlichkeiten für den Gaumen an – von französischen Patisseries, argentinischen Empanadas, italienischer Pizza, selbstgebackenen Kuchen bis hin zu mehr Herzhaftem wie fränkischen Bratwürsten und serbischen Cevapcicies. Sie erhalten alle Informationen über das Leben des Vereins “Brücken e.V.” und aktuelle Angebote, eine Ausstellung mit Werken von Künstlern der Gesellschaft und eine große Überraschung für die Kinder – Gesichtsbemalung von Body-Art Künstlerin Nadiya Pankova und Studenten ihres Workshops!

Weitere Informationen: https://www.erlangen.info