Alle Beiträge von bruecken-su

Tannenbaumfest und Geschenkewerkstatt 2019

Eine Neujahrsreise ins Land von Väterchen Frost 

Die Kinder- und Jugendtheatergruppe Skomorohi, die Werkstatt für Szenografie und Dekoration, die Ballettgruppe Arabesque und die Solistin der Theatergruppe Diana Horobets laden alle ganz herzlich zu Neujahrsabenteuern ein!

Wo: Luitpoldstr. 45, Kultursaal im Erdgeschoss

Wann:

14 Dezember um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr

15 Dezember um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr

Bestellung der Eintrittskarten über unsere.kinder@bruecken-erlangen.de
oder telefonisch unter: 09131-924 04 34, 09191-355 18 40

Der Verkauf der Eintrittskarten erfolgt im Büro des Vereins:
Luitpoldstr. 45, 91052 Erlangen
Bau 1С, 2. OG (Eingang über den Hof)
donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr
freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr

Eintrittspreise:
15 € für Mitglieder des Vereins, 20 € für Gäste (1 Kind + 1 Geschenk + 1 Erwachsener)
Mit selbstgemacht. Geschenk: 10 €. Für Kinder bis 2 Jahre ist der Eintritt kostenlos.

Da die Anzahl der Plätze für jede Vorstellung beschränkt ist, empfehlen wir die Eintrittskarten im Voraus zu reservieren und zu bezahlen. Es ist möglich, das Geld bis zum 12.12.19 (Zahlungseingang) auf das Konto des Brücken e.V.: IBAN: DE65 7635 0000 0000 024048, BIC: BYLADEM1ERH zu überweisen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir danken unseren Sponsoren-  Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach!

http://www.sparkasse-erlangen.de

Einladung zur Vollversammlung des Vereins

Liebe Mitglieder,

unsere jährliche Vollversammlung findet am Freitag, den 15.03.2019, um 18:00 Uhr in unseren Räumen in der Luitpoldstr. 45 statt. Dazu sind alle erwachsenen Mitglieder und Eltern in Vertretung ihrer Kinder eingeladen. Jede volljährige Person hat nur eine Stimme. Nicht-Mitglieder dürfen als Gäste teilnehmen.

Die Tagesordnung der Versammlung besteht aus folgenden Punkten:

  1. Rückblick auf die Aktivitäten im Vorjahr
  2. Finanzbericht des Kassenwarts
  3. Diskussion über aktuelle Entwicklungen im Verein. Anpassung der Mitgliedsbeiträge
  4. Eintragung Jugendparagraph in die Satzung
  5. Planung der Aktivitäten für 2019

Weitere Tagesordnungspunkte können auf Antrag eines Mitglieds bis spätestens eine Woche vor der Vollversammlung auf die Tagesordnung gesetzt werden.

Mit herzlichen Grüßen

im Namen des Vorstands

Irina Denisova, Vorsitzende

Tannenbaumfest 2018

Am 8. Dezember 2018 fanden im Redoutensaal in Erlangen zwei Veranstaltungen des jährlichen Tannenbaumfestes statt. In diesem Jahr wurde die ungewöhnliche Form eines interaktiven Spiels gewählt, bei dem als Animateure die Kinder selbst auftraten, genauer gesagt, die jungen Schauspieler aus dem Kinder- und Jugendtheater „Skoromochi“ unter der Leitung von Svetlana Villemsoo.

Es war ein begeisterndes Spiel für über 150 Kinder in einer zauberhaften Atmosphäre, geschaffen nach Motiven von Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“, mit dessen Einstudierung sich die Theatergruppe aktuell beschäftigt. Die Teilnehmer des Neujahrsfestes unternahmen eine gemeinsame Reise mit allen bekannten Figuren – dem mutigen Mädchen Alice, den lustigen Zwillingen Dideldei und Dideldum, dem Kaninchen und anderen. Natürlich fehlten auch die guten alten Helden russischer Märchen, wie Baba Jaga, Waldgeist und Kikimora nicht, die auf geheimnisvolle Weise ins Wunderland geraten waren. Während der interaktiven Vorstellung spielten, sangen und tanzten die Kinder durch den großen Saal und lösten dabei lustige Aufgaben, die ihre Aufmerksamkeit, Phantasie und Geschicklichkeit erforderten. Zauberhaft waren auch die Auftritte des Kinder- und Jugendchores unter der Leitung von Arkadi Pevzov und des Kinderballetts „Arabesque“ von Kateryna Marinova. Den lang erwarteten Abschluss des Festes bildete der Auftritt der Hauptpersonen aller unserer Neujahrsmärchen – Väterchen Frost und Snegurotchka.

Eine Besonderheit war in diesem Jahr auch, dass alle großen Requisiten und die Dekoration von jungen Künstlern im Alter von 5 bis 19 Jahren geschaffen wurden, die in der neuen Kunstwerkstatt von Nadiya Pankova aktiv sind. Durch die intensive und beeindruckende Arbeit eines ganzen Teams von Lehrkräften und ihren Schülern erhielten wir so viel zauberhafte Stimmung, dass sie uns hoffentlich für ein ganzes Jahr reicht.

Neujahrgrüße

Liebe Eltern und Kollegen, liebe Freunde,
der Vorstand des Deutsch-russischen Kulturvereins Brücken e.V. dankt Ihnen allen für die aktive Teilnahme an der Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Veranstaltungen im Jahr 2018. Durch Ihre Mitarbeit und Unterstützung ist es uns gelungen, Veranstaltungen zu organisieren, die für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen gleichermaßen interessant waren.
Wir wünschen Ihnen und Euch alles Gute im neuen Jahr, vor allem Glück, Gesundheit, Erfolg, viele positive Emotionen und gute Laune! Auf Wiedersehen im Januar 2019!
 Beachten Sie bitte, dass während der Weihnachtsferien Büro und Bücherei geschlossen sind. In dringenden Fällen können Sie uns per Mail erreichen: info@bruecken-erlangen.de
Die Kurse beginnen wieder ab dem 07.01.2019.

“Das silberne Schlüsselchen” am 18.12.

Liebe Freunde,

am 18.12.2018 wird in der Mutter-Kind-Gruppe im Kulturpunkt Bruck (Fröbelstr. 6) das Neujahrsmärchen “Das silberne Schlüsselchen” (Figurentheater) für Kinder von 1 bis 6 Jahren gezeigt. Alle sind herzlich eingeladen.Beginn um 17:15 Uhr.
Eintritt: Erwachsener+Kind 4 Euro, Kind 3 Euro
Für Mitglieder des Brücken-Vereins ist der Eintritt frei.
Leiterin der Gruppe Elena Salnikova

Gestalten von Baumbehang am 15.12.2018

Alle sind herzlich eingeladen!

Die Werkstattt von Nadiya Pankova ist wieder geöffnet. Am 15. Dezember findet von 12 bis 18 Uhr ein Workshop zum “Gestalten von Baumbehang” statt.

Es entsteht ein ungewöhnliches Geschenk, etwas, das man immer wieder anschauen kann…

Die Materialien sind Baumbehang aus Plastik und Acrylfarben.
Kinder unter 6 Jahren bringen bitte Mama oder Papa mit (sonst langweilen sie sich zu Hause 🙂
Ihr könnt in den 6 Stunden eine Kugel bemalen oder auch 2 oder 3 nach Belieben!
Bitte zieht Kleidung an, die schmutzig werden kann – Acrylfarben lassen sich nicht auswaschen!

Leiterin: Nadiya Pankova
Teilnahmegebühr – 15 € /Person (den Baumbehang könnt Ihr mit nach Hause nehmen)
Wo: Deutsch-russischer Kulturverein Brücken e.V., Luitpoldstr. 45 , 91052 Erlangen

Anmeldung und Fragen unter
Tel./WhatsUp: +49 177 736-01-39, E-Mail: g.p.xpenova@gmail.com

 

Workshops für Kinder und Erwachsene, 24.11-25.11

Liebe Kinder und alle Interessierte!

Am Wochenende, 24.-25.11. von 13:30 bis 20:00 findet für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren ein Workshop “Formen aus der Architektur beim Gestalten von Theaterdekorationen” statt.

Neben der Bekanntschaft mit den Werken antiker griechischer Architekten, Künstlern der Renaissance, der Architekten F. Hundertwasser, A. Gaudi, D. Libeskind, P. Picasso usw. werden die Grundlagen der Perspektive und die Methode der Übertragung dreidimensionaler Bilder auf einer Ebene untersucht. Dabei werden die Teilnehmer/innen die Gelegenheit haben Theaterdekorationen für echte Bühne mit eigenen Händen zu machen!

Wo: Brücken e.V., Luitpoldstr. 45, 2 OG, 91052 Erlangen

Teilnehmerbeitrag: 1 Tag – 15 Euro, 2 Tage – 25 Euro

Ansprechpartnerin: Nadiya Pankova, g.x.xpenova@gmail.com, whatsup: +491777360139