Puppenspiel am 18.09.2018

Liebe Freunde,
am 18. September wird um 17:00 Uhr in der Fröbelstr. 6 das Puppenspiel “Wie sich der Kran erholte” nach Motiven des Märchens von G. Zyferov gezeigt. Nach der Vorstellung gibt es Spiele und Rätsel zum Thema “Ferien”. Es sind alle herzlich eingeladen.
Für Vereinsmitglieder kostet der Eintritt 3 Euro (1 Kind + 1 Erwachsener). Der Eintritt für Mitglieder des Mutter-Kind-Klubs “Mама и малыш”  ist kostenlos.

Kurse und Veranstaltungen ab 11.09.2018

Liebe Freunde, Kinder und Eltern!

Den Schülern wünschen wir alles Gute, viel Erfolg und viel Glück im neuen Schuljahr! Vom 11.09. bis 30.09. finden unsere Kurse laut dem alten Stundenplan statt.

Neue Kurse beginnen, wie in der Kursbeschreibung angegeben (die Kontaktdaten der Kursleiter/in finden Sie in der jeweiligen Kursbeschreibung).  Details finden Sie auf www.bruecken-erlangen.de, unter „Kinder und Jugendliche“ bzw. „Erwachsene“.

Der geplante Stundenplan kann auf unserer Webseite abgerufen werden: http://bruecken-erlangen.de/kursi-ru/raspisanie-ru

Am Samstag, den 15. September, bieten wir zusätzlich zum Stundenplan,  Folgendes an:

 Von 10:00 bis 13:00 Uhr Seminar „Stressbewältigung mit Hilfe von Malen! Details und Anmeldung unter http://bruecken-erlangen.de/seminar-stressbewaeltigung-mit-hilfe-von-malen

Um 14:00 Uhr Kurs „Pleinair-Aquarell“. Details und Anmeldung unter http://bruecken-erlangen.de/проект-акварельная-живопись-пленэр

Mit freundlichen Grüßen

Kulturverein «Brücken e.V.» und Kinder- und Jugendabteilung „Unsere Kinder“, Luitpoldstr. 45., 91052 Erlangen

info@bruecken-erlangen.de , unsere.kinder@bruecken-erlangen.de

www.bruecken-erlangen.de

 

 

Sommerfest am 7. Juli

Kurz vor den lang ersehnten Sommerferien führte der Brücken-Verein am 07. Juli 2018 im Kulturpunkt Bruck in der Fröbelstraße sein Sommerfest durch. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein großesKonzert kleinerKünstler, vorbereitet von den Lehrkräften unserer Kurse. Verschiedene Gruppen zeigten, was sie gelernt hatten:

  1. Die Kinder-Theatergruppen „Skomorochi“ und „Skomoroschki“ unter der Leitung von S. Villemsoo zeigten eine kostümierte Aufführung des Gedichtes „Das verzauberte Mädchen“ sowie einen Ausschnitt aus dem Musical „König der Löwen“.
  2. Das Kinder-Ballett „Arabesque“ (Leitung K. Marinova) stellte uns zwei neue Stücke vor – „Polka“ und „Chinesischer Tanz“.
  3. Schüler der Kurse „Russisch für Kinder“ (Leitung S. Lavrova) sagten Gedichte auf und sangen ein bekanntes Lied
  4. Die jungen „Engländer“ (aus dem Englischkurs unter Leitung von N. Freidina) spielten die bekannten englischen Gedichte „Sechs treue Diener“ und „Super Cat“ vor.
  5. Kinder aus dem Russisch-Kurs von S. Sviridov sagten Gedichte auf und sangen das Lied „Alles wird wahr“.

Während des Konzertes wurden von neuen Lehrkräften geplante Kurse vorgestellt, wie z.B. ein Chor für Kinder und Jugendliche, „Theater der Mode“ und „Emotionen durch Tanz“.

Eine kreative Ergänzung zum Konzert bildete eine Ausstellung von Zeichnungen, angefertigt von Kindern aus dem Kindermalkurs unter der Leitung von A. Angermüller-Pomozova.

Die Leiterin der Mutter- und Kind-Gruppe E. Salnikova zeigte den kleinsten Zuschauern ein Mini-Puppentheater „Wie sich der Kran erholte“.

Nach dem Konzert hatten die Kinder die Möglichkeit, an der frischen Luft mit Clown Zhenja zu spielen. Ein Buffet erfreute Erwachsene und Kinder mit selbstgebackenem Kuchen, Getränken, frischen Kirschen und sogar Melone.

Ein Höhepunkt des Festes wurde die „Bezahlung des Honorars“ an alle Kinder, die am Fest teilgenommen hatten, welches sie – natürlich – für Eis verwendeten.

Ein besonderer Dank gilt allen aktiven Mitgliedern unseres Vereins, die an der Vorbereitung und Durchführung des Sommerfestes beteiligt waren.

Bis zum nächsten Mal!

 

Seminar “Stressbewältigung mit Hilfe von Malen”

Hallo alle zusammen, die unter Druck stehen!

Herzlich Willkommen zum Seminar „Stressbewältigung mit Hilfe von Malen!

In diesen 3 Stunden-Workshop bietet sich die Möglichkeit, eine lockere, ungezwungene Atmosphäre herzustellen, in einen Malprozess einzutauchen und durch kreative Tätlichkeit sich vom Alltag zu lösen. Dieses Angebot richtet sich an alle Menschen mit und ohne malerische Kenntnisse, die Stressbelastungen präventiv entgegentreten wollen. Auf dem Seminar werden Sie die Elemente der sogenannten Kunsttherapie kennenlernen. Kunsttherapie, bzw. Maltherapie – eine der neuen therapeutischen Richtungen in psychischen Belastungs- und Krisensituationen. Falls Sie Entspannung durch kreative Gestaltung kennenlernen möchten, dann kommen Sie

am Samstag, den 15 September um 10:00, Brücken e.V., Luitpoldstr. 45, 2OG, 91052 Erlangen

Materialkosten betragen 5 Euro.  Anmeldung zum Seminar per Email: diana.distler.coach@gmail.com

Referent: Dr. Diana Distler, psychologische Beraterin

Bitte melden Sie sich bis spätestens 14. September 2018 an und geben Sie bitte Bescheid, ob für Sie das Seminar auf Russisch, Deutsch oder ohne Präferenzen durchgeführt werden kann. Detaillierte Beschreibung des Seminares kann nach Bedarf verschickt werden.

Kommen Sie zu uns und probieren! Probieren geht über Studieren! Wir freuen uns auf Sie!

 

Sprechstunde fällt am 28.06. aus

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Sprechstunde der Verwaltung fällt am Donnerstag, den 28.06 aus. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an der Verwaltung (Yulia Zaruba)  per Telefonnummer 09191 3551840. Sie können auch sie am Samstag, den 30.06, vom 10:00 bis 11:00 Uhr  im Büro (Luitpoldstr. 45, 91052) erreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Premiere des Theaterstücks “Anicula” am 5.07. um 20:00 Uhr

ArtiSchocken Kollektiv & Russisches Theater Nürnberg zusammen mit Brücken e.V. präsentieren: ANICULA. Nach der Erzählung “Die Alte” von Daniil Charms.
PREMIERE in Nürnberg.
IN RUSSISCHER SPRACHE mit DEUTSCHEN ÜBERTITELN.
Donnerstag, 05. Juli um 20:00 Uhr.
Wo: Kulturwerkstatt auf AEG (Fürtherstraße 244, Nürnberg 90429)
VVK: 13 €, AB: 18 €
Ticketsverkauf: http://artischocken-nuernberg.de/anicula/
Regie: Radik Golovkov
Produktion: Fedor Nevelski & Olga Komarova
Darsteller: Aleksey Deliov, Fedor Nevelski, Leonid Ovchinnikov, Eugen Völk, Olga Völk, Elizaveta Shlosberg, Marina Schmidt
Bühne&Kostüm: Olga Völk & Polina Pravdikova

Einladung zum Sommerfest am 7. Juli

Liebe Kinder und Eltern, Großeltern und Freunde!

Wir laden Euch alle ganz herzlich zum Sommerfest des Vereins „Brücken e.V.“ ein! Es findet am Samstag, den 7. Juli 2018, um 15:00 Uhr im Begegnungshaus (Kulturpunkt Bruck) Fröbelstraße 6 in Erlangen statt. Es erwartet Euch ein tolles Konzert unserer Kleinen und Großen und ein unterhaltsames Programm.

Wer einen Kuchen für unser Büffett mitbringen kann, meldet sich bitte bei Svetlana Sviridova (svetlana.sviridov@gmx.de , tel. 0152 34328962).

Wir freuen uns auf Euch!
P.S. An diesem Vormittag findet kein Unterricht statt.