“Arbeitsmarkt in Erlangen” am 4.05. um 17:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie herzlich zum Thema „Arbeitsmarkt in Erlangen“ ein!
Frаu Geist, Personalvermittlung von der GGFA Erlangen erzählt über:

-die Arbeit und Aufgaben der GGFA, Job Center Erlangen,
-Zugang zum Arbeitsmarkt,
-hochgefragte Berufe und Ausbildungsrichtungen,
-Chancen mit den ausländischen Abschlüssen,
-Fördermöglichkeiten der GGFA / Jobcenter Erlangen.

Wann: Freitag, 4. Mai 2018, 17:00-18:00 Uhr
Wo: „Brücken e.V.“, Luitpoldstr. 45, Bau C1, 2. OG (Eingang über den Hof), 91052 Erlangen
Kinderbetreuung steht zur Verfügung. Melden Sie bitte Ihr Kind (Name/Vorname, Alter) bis 2. Mai per e-mail: unsere.kinder@bruecken-erlangen.de oder per Telefon 09131/9240434 (Büro) vor.
Wir beantworten alle Fragen, auch auf Russisch, zu diesem Thema. Nutzen Sie die Chance, Informationen und praktische Erfahrungen aus erster Hand zu erhalten.
Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitsmarkt_Aushang_DE

Neue Öffnungszeiten der Bücherei

Liebe Leser!

Ab dem 18. April hat unsere Bücherei folgende neue Öffnungszeiten:
mittwochs von 15:00 – 16:30 Uhr
donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr (während der Sprechstunden der Verwaltung)
freitags von 14:30 – 16:00 Uhr

Bei Fragen zur Bücherei können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden: buсh@bruecken-erlangen.de
Brücken e.V, Luitpoldtstr. 45, 2 OG, 91052 Erlangen (Eingang über den Hof)

Informationsveranstaltung am 20.04.18 um 17:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

in unserer kommenden bilingualen Informationsveranstaltung im „Brücken e.V.“ vor Ort wird den Eltern mit Migrationshintergrund die Möglichkeit gegeben, sich über das Thema:

  „Jugendamt und Hilfe zur Erziehung“

zu informieren. Fr. Gütle-Passinka, Stadtjugendamt, Allgemeiner Sozialdienst, stellt die Arbeit und Aufgaben vom Jugendamt vor und präsentiert anhand von praktischen Beispielen Arten der Hilfe zur Erziehung.

Wir freuen uns sehr, Sie zur unseren Informationsveranstaltung im April einzuladen:

Wann:  Freitag, 20. April 2018, 17:00-18:30 Uhr

Wo    „Brücken e.V.“, Luitpoldstr. 45, Bau C1, 2. OG (Eingang über den Hof), 91052 Erlangen

Kinderbetreuung steht zur Verfügung. Melden Sie bitte Ihr Kind (Name/Vorname, Alter) bis 19. April per E-mail: unsere.kinder@bruecken-erlangen.de oder per Telefon 09131/9240434 (Büro) vor.

Wir beantworten alle Fragen, auch auf Russisch, zum Thema das Jugendamt und Hilfe zur Erziehung. Nutzen Sie die Chance, Informationen und praktische Erfahrungen aus erster Hand zu erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!  Jugendamt_Aushang_DE_

Einladung-Vollversammlung am 21.03.

Liebe Mitglieder,

nun ist es wieder soweit, unsere jährliche Vollversammlung findet am 21.03.2018 um 18:30 Uhr in unseren Räumen in der Luitpoldstr. 45 statt. Dazu sind alle erwachsenen Mitglieder und Eltern in Vertretung ihrer Kinder eingeladen. Jede volljährige Person hat nur eine Stimme. Nicht-Mitglieder dürfen als Gäste teilnehmen.

Die Tagesordnung der Versammlung besteht aus folgenden Punkten:

  1. Rückblick auf die Aktivitäten im Vorjahr
  2. Finanzbericht des Kassenwarts
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Neuwahl des Vorstands
  5. Neuwahl der Kassenprüfer
  6. Änderungsvorschlag in der Satzung §7 „…Der Vorstand ist grundsätzlich ehrenamtlich tätig. Bei Bedarf können Vorstandsmitglieder für die Vorstandstätigkeit im Rahmen der haushaltsrechtlichen Möglichkeiten eine von der Mitgliederversammlung festzusetzenden pauschale Tätigkeitsvergütung erhalten“
  7. Diskussion über aktuelle Entwicklungen im Verein
  8. Planung der Aktivitäten für 2018

Weitere Tagesordnungspunkte können auf Antrag eines Mitglieds bis spätestens eine Woche vor der Vollversammlung auf die Tagesordnung gesetzt werden.

Bitte beachtet, dass die aktuelle Kassenwartin und die Schriftführerin nicht mehr kandidieren werden. Es werden also auf jeden Fall neue Vorstandsmitglieder gewählt werden. Interessierte Kandidaten können sich bis zum 18.03.2018 beim Vorstand unter info@bruecken-erlangen.de melden.

Es wäre sehr schön, wenn möglichst viele von euch an der Vollversammlung teilnehmen.

Mit herzlichen Grüßen

im Namen des Vorstands

Irina Denisova, Vorsitzende

Internationaler Tag der Muttersprache – Aktionen, Angeboten

Liebe Kinder, Eltern und alle Interessierten,

diese Woche werden viele Aktionen (im Flyer unten) zum Internationalen Tag der Muttersprache in Erlangen angeboten. Brücken e.V. bietet offene Unterricht am 21.02. um 16:30 Uhr (Luitpoldstr. 45, 2OG) und interaktive Vorlesungen am 24.02. um 12:00 Uhr in der Stadtbibliothek (Marktplatz 1) auf Russisch an.

Alle Kinder, Eltern, Erwachsenen herzlich willkommen!

FLYER-AIB-MUTTERSPRACHE-1-2      TAG.DER.MUTTERSPRACHE-FLYER-TEXT

 

Über das Bayerische Schulsystem am 23.02 um 17:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

im Rahmen des Kooperationsprojekts der AWO Flüchtlings- und Integrationsberatung, des Deutsch-Russischen Kulturvereins „Brücken e.V.“ und der Stadt Erlangen ist für dieses Jahr eine Reihe von den Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen geplant. Für die von den Vereinsmitgliedern ausgesuchten Themen haben wir Fachkräfte der Stadt Erlangen aus jeweiligen Bereichen eingeladen. Sie werden über die Themen, wie Hochschulbildung, Erziehungsthemen, Hilfen zur Erziehung, Zugang zum Arbeitsmarkt und den hochgefragten Berufen, sowie ausländische Renten referieren und stehen anschließend für die noch offenen Fragen zur Verfügung. Die Vorträge finden auf Deutsch und Russisch statt. Das Projekt ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert.

In unserer ersten bilingualen Informationsveranstaltung im Deutsch-Russischen Kulturverein „Brücken e.V.“ vor Ort wird den Eltern mit Migrationshintergrund die Möglichkeit gegeben, sich über das Bayerische Schulsystem und das Konzept „Interkulturelle Elternarbeit“ zu informieren. Fr. Altun, Jugend- und Familienberatungsstelle – Stadt Erlangen, stellt das Konzept „Interkulturelle Elternarbeit“ vor und  gibt hilfreiche Tipps und Hinweise wie man die Eltern in ihren Kompetenzen stärken und die Kommunikation zwischen Eltern und Tageseinrichtungen, Schulen und anderen sozialen Bereichen erleichtern kann.

Wir freuen uns sehr, Sie zur unseren ersten Informationsveranstaltung im Februar einladen zu dürfen:

Wann:  Freitag, 23.02.18, 17:00-18:30 Uhr                    

 Wo:      „Brücken e.V.“, Luitpoldstr. 45, Bau C1, 2. OG (Eingang über den Hof), 91052 Erlangen

Kinderbetreuung steht zur Verfügung. Voranmeldung Ihres Kindes (Name/Vorname, Alter) schicken Sie bitte bis 22.02 per e-mail: unsere.kinder@bruecken-erlangen.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Schulsystem_Aushang_DE_

Einladung aus Nürnberg – Masleniza am 18.02.2018

Am Sonntag, 18.02.2018 lädt Russisch-Deustches Kulturzentrum Nürnberg um 13:00 Uhr zum Masleniza – Russisches Floklorefest (Butterwoche – ähnlich dem Fasching) – ein!

Freuen SIe sich auf stimmungsvolle kostümierte Folkloredarbietungen und russische Spezialitäten (Schaschlik, Pfannkuchen, Chebureki, Pirogi usw)!

Unser Ballett- und Tanzstudio „Arabesque“ nimmt auch am diesen Folklorefest Masleniza am 18. Februar um 13:00 Uhr (Beginn des Konzerts) in Nürnberg (Röthenbacher Hauptstr.74, 90449 Nürnberg) teil.

 Herzlich willkommen! Eintritt frei, Einlass 12:30 Uhr

Masleniza2018

Sprechstunden

Liebe Eltern,
bitte beachten Sie, dass im Januar die Sprechzeiten donnerstags bei Yulia Zaruba entfallen. Dringende Fragen können mit Yulia telefonisch 09191 3551840 oder per E-Mail geklärt werden. Wir bitten Sie, uns Änderungen Ihrer Kontaktdaten oder der Bankverbindung für den Einzug der Kursgebühren bis zum 18.01.2018 mitzuteilen.Anmeldeformulare für die Kurse erhalten Sie zu den Öffnungszeiten der Bibliothek (montags von 17-18 Uhr, mittwochs von 16-18 Uhr sowie freitags von 15:30-17:00 Uhr) oder bei den Lehrkräften.

Wenn Sie Fragen haben zur Kinder- und Jugendorganisation, zu den Kursen und Angeboten, zur zwei- und mehrsprachigen Kindererziehung, wenden Sie sich bitte an Irina Denisova (mittwochs von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Büro, Luitpoldstr. 45, 91052 Erlangen, tel. 09131 9240434, E-Mail: unsere.kinder@bruecken-erlangen.dе).

Für alle anderen Fragen und Vorschläge nutzen Sie unsere E-Mail-Adresse: info@bruecken-erlangen.de
Mit freundlichen Grüßen
Verwaltung/Vorstand Brücken e.V.